Das Kontaktformular:

Eine moderen Seite sollte auf jeden Fall ein Kontaktformular beinhalten.

Das Kontaktformular hat gegenüber der Angabe Ihrer Email-Adresse oder einer mailto-Funktion entscheidenden Vorteile:

Der Besucher erhält eine Rückmeldung, ob seine Nachricht erfolgreich verschickt worden ist oder nicht. Damit entspricht es dem Prinzip des Feedbacks.

Ein Besucher kann Ihnen eine Nachricht schicken, ohne dabei sein Email-Programm verwenden zu müssen.

Das einfachste Kontaktformular enthält ein Textfeld für ein Kommentar und eine Feld für den Namen. Man sollte allerdings den Benutzern weiter entgegenkommen:

Der Benutzer sollte häufig vorkommende Anfragen ohne Tipparbeit auswählen können.
Der Benutzer sollte die Form der Rückantwort selbst bestimmen können (Email, Telefon, Fax). Wenn der Benutzer eine bestimmte Form der Rückantwort gewählt hat, sollten andere Kontaktdaten nicht mehr obligatorisch sein
Eingabefehler sollten vom Formular abgefangenwerden. Bei Fehleingaben sollten andere Eingaben nicht verlorengehen. Der Besucher sollte eine Bestätigung erhalten, das die Nachricht korrekt versand wurde. Dies kann durch eine Bestätigung im Browser aber auch zusätzlich durch eien Email an den Benutzer erfolgen. In diesem Fall muß natürlich die Angabe der Emailadress obligatorisch sein, etwas was in Zeiten des immer stärker werdenden Spams nicht jedem Benutzer recht ist.

Nehmen Sie Kontakt auf

Sie haben hier nun die Möglichkeit, das Formular zu testen, oder mit uns in Kontakt zu treten. Zum Testen geben Sie bitte Ihre Emailadresse im obersten Feld an. Die vom Kontaktformular generierte Nachricht wird dann an diese Emailadresse versandt. Möchten Sie mit uns in Kontakt treten, lassen Sie bitte dieses Feld leer

 

Ihre Emailadresse:

Kontakt aufnehmen:

Ich benötige weitere Informationen zu:





Bitte übermitteln Sie mir die gewünschte Information:






meine Adresse ist:

 



Name:

Adresse:

Telefon:

Fax:

Email:

 


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function ereg_replace() in /homepages/27/d21205299/htdocs/Gillard/besuch_onl.php:16 Stack trace: #0 /homepages/27/d21205299/htdocs/Gillard/kontakt.php(375): require_once() #1 {main} thrown in /homepages/27/d21205299/htdocs/Gillard/besuch_onl.php on line 16